Joggen für Anfänger

Die guten Vorsätze sind da, jetzt fehlt nur noch die Umsetzung. Tipps zum Joggen für Anfänger gibt es zuhauf und sie sollten nicht ignoriert werden, besonders um Verletzungen vorzugbeugen. Ein wichtiger Tipp zum Joggen für Anfänger ist, dass es sehr einfach ist sich beim Joggen zu überfordern, deshalb sollte es ruhig angegangen werden und der Lauf sofort abgebrochen werden, wenn Sie sich nicht wohl fühlen. Joggen für Anfänger ist auch in der Gruppe möglich, allerdings sollte beachtet werden, dass man zu Beginn erst einmal seinen eigenen Rhythmus finden muss. 5 bis 10 Minuten joggen für Anfänger nach der Intervall-Methode ist zu Beginn ausreichend, danach sollte sowohl die Dauer als auch die Intensität gesteigert werden.  Joggen für Anfänger ist umso schwieriger je älter man ist, hilfreich ist auch einen Trainingsplan zu erstellen. Einen Ruhetag und zwei Tage joggen für Anfänger ist ideal und die Dauer der Intervall sollte alle 4 Woche intensiviert werden.